banner_de
INHALT
WILLKOMMEN
THEMEN
TAGUNGSORT
ANFAHRT
PROGRAMM
BEITRÄGE
ANMELDUNG
KONTAKT


FRÜHERE KONFERENZEN
2010
2006

WILLKOMMEN

Die Bedingungen, Formen und Ziele des Fremdsprachenunterrichts unterliegen ständigem Wandel, so wie die Welt, in der wir leben. Neue Medien halten Einzug ins Klassenzimmer – aber sie sind nur ein nützliches Werkzeug, nicht die Antwort auf methodische und didaktische Fragen. Im Zentrum aller Lehre muss der Lerner stehen, der in einer neuen Sprache zum Agieren und Kommunizieren befähigt werden möchte. Um dieses Ziel zu erreichen, wollen wir didaktische Theorien, Methoden und Medien prüfen und erproben, dabei Erfahrungen austauschen und zur professionellen Weiterentwicklung beitragen.

Die Ellinogermaniki Agogi bemüht sich seit Jahren mit konstantem Engagement um die Verbesserung des Unterrichts Deutsch als Fremdsprache. In dieser Tradition steht die dritte Konferenz Deutsch als Fremdsprache – Agieren und Kommunizieren auf Deutsch am 9. und 10. September 2011 in Pallini, die Lehrenden des Deutschen als Fremdsprache in Griechenland Möglichkeiten zur beruflichen Fortbildung bieten will. Ausrichter der Konferenz ist die Ellinogermaniki Agogi in Kooperation mit dem Goethe-Institut Athen unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft Athen.  

Wir freuen uns auf die Beiträge von Professor Dr. Hermann Funk von der Friedrich-Schiller-Universität Jena zum handlungs- und schülerorientierten Deutschunterricht, und von Rainer E. Wicke von der Zentralstelle für das Auslandsschulwesen in Köln zur Literatur im DaF-Unterricht. Weitere Höhepunkte der Konferenz sind Vorträge und Workshops zum Thema Deutsch in der Primarstufe, Kreativ Schreiben, Landeskunde und natürlich zum Einsatz neuer Medien.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Hier können Sie sich anmelden.




Donnerstag, 20. September 2018
September 2018
 S   M   D   M   D   F   S 
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
[heute] 




Kooperationspartner:



Organisator:


Unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft Athen

Goethe-Institut Athen Griechischer Deutschlehrerverband